Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

Front »s/t«
 Front | s/t (Front) Front | s/t (Front)
Front || s/t || Vinyl LP / 12"
Beschreibung:
Nach „Zur Lage der Automation“ (2010) und einer Split-Single legten Front 1,5 Jahre Pause ein und sind nun passend zum 10jährigen Bandjubiläum nicht nur live, sondern auch auf Platte zurück. Und besser denn je: 12 grandiose Punkrock-Songs zwischen 77 und 82, zwischen den altbekannten Helden von Male, Fehlfarben und Mittagspause und aktuellen Bands wie Love A, Zack Zack oder Gruppe 80.
Hier gibt‘s den Rückgriff auf die vielleicht beste und spannendste Zeit des deutschsprachigen Punk / NDW Anfang der Achtziger und seine ganz eigene, schnoddrige und minimalistische Art des Songwriting. Lofi-Trash-Punkrock, der seine Vorbilder gar nicht verheimlichen möchte und trotzdem mehr als purer Anachronismus ist, weil man sich musikalisch gerne mal mehr traut und dazu Texte hat, die immer aktuell und oft politisch sind.
Tanzbar, eingängig, packend, melodisch und trotzdem nie weichgespült oder glatt. Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss. Front sind mit dem dritten Album auf dem Höhepunkt angekommen und machen einfach alles richtig.
Aufgenommen bei Wally Walldorf (Toxoplasma), kommt als LP mit schönem Artwork, Downloadcode, schwarzen Innenhüllen, Inside-Out-Cover und Textinlay.

Front Homepage

Preis:
10.00 EUR
BestNr:
15-168

mehr von Front

Zurück

Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Death by Horse - Reality hits hard
alter egon! - Stahlbeton
Between Owls - Wellness
Lügen - II TESTPRESSUNG
Superplex - s/t
Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
Diskographie
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Lügen - II


Mayak - Trenches


Terrorgruppe - Melodien für Milliarden